Exclusive! Discover the buy-now-pay-later option that’s right for your shoppers. Learn more

LEGAL & PCI

German

Letzte Aktualisierung: Januar 2019

 

Splitit Ltd. ihre Tochtergesellschaften oder verbundene Unternehmen (im Nachhinein auch „Splitit“ oder „wir“ genannt) verpflichtet sich Ihr Recht auf Datenschutz zu wahren.

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) ist integraler Bestandteil unserer Nutzungsbedingungen und regelt die Verarbeitung und Übertragung personenbezogener Daten, die im Zusammenhang mit den auf unserer Webseite („Webseite“) angebotenen Diensten und Tools gesammelt oder anderweitig von Splitit angeboten werden, inklusive Dienste und Webseiten Dritter, und anderen damit verbundenen Webseiten und Anwendungen (zusammen „Dienstleistungen“), an jede Person („Benutzer” oder „Sie“), die auf die Webseite und die Dienste zugreift oder diese nutzt.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, die Dienste zu nutzen, mit der Webseite zu interagieren oder uns anderweitig Daten zur Verfügung zu stellen, stimmen Sie ausdrücklich der Verwendung dieser Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung zu. Sie dürfen die Dienstleistungen und die Webseite nicht nutzen oder Daten über sie übermitteln, wenn Sie mit einer der nachstehenden Bedingungen nicht einverstanden sind. Diese Datenschutzerklärung darf in keiner Weise so ausgelegt werden, dass sie von den Nutzungsbedingungen oder einer anderen Vereinbarung oder Übereinkommen zwischen Splitit und Ihnen abweicht.

SCHWERPUNKTE:

  • Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Die Weitergabe personenbezogener Daten an uns ist völlig freiwillig.
  • Unsere Dienste sind für Benutzer über 16 Jahre oder ein gleichwertiges Mindestalter vorgesehen, um die Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten in der jeweiligen Gerichtsbarkeit zu erhalten. Kindern unter diesem Alter ist es nicht gestattet, die Dienstleistungen zu nutzen. Sollten Sie jünger als das angegebene Mindestalter sein, müssen Sie die Nutzung der Dienste unverzüglich einstellen.
  • Nach geltendem Recht haben Sie möglicherweise das Recht, die Überprüfung, Änderung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass, falls Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, Ihre Nutzung der Dienste eingeschränkt oder deaktiviert sein kann.
  • Wir verkaufen, handeln oder vermieten keine personenbezogenen Daten der Nutzer an Dritte. Wir geben personenbezogene Daten nur im Zusammenhang mit der Bereitstellung der Dienste für unsere Benutzer oder anderen hier aufgeführten eingeschränkten Umständen an Dritte weiter.
  • Wenn Sie Fragen oder Wünsche bezüglich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben oder uns anderweitig im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung kontaktieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@splitit.com
  1. Was sind personenbezogene Daten und welche Daten werden von Splitit über mich erhoben?

Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die eine natürliche Person identifizieren oder zur Identifizierung einer natürlichen Person verwendet werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Vor- und Nachname, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, Rechnungsinformationen, usw.

Nicht personenbezogene Daten

Wir erheben keine personenbezogenen Daten über Benutzer im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite und Dienstleistungen, z. B. Umfang, Häufigkeit, Latenzzeit, aufgerufene Seiten, welche Inhalte und wann ein Benutzer diese anzeigt oder mit diesen interagiert, die über unsere Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden, Gerätekennungen und andere technische Informationen zu dem Gerät, mit dem auf die Dienstleistungen zugegriffen wird, z. B. Modell, Betriebssystem usw.

Personenbezogene Daten

  • Wenn Sie die Dienstleistungen nutzen, um Einkäufe in monatlichen Raten zu bezahlen, werden bestimmte personenbezogene Daten über Sie erfasst, einschließlich Kontaktinformationen (wie vollständiger Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer usw.) und Rechnungsinformationen (wie Kreditkarteninformationen). Diese Informationen können von uns direkt angefordert oder vom Händler, bei dem Sie den Kauf tätigen, an uns übermittelt werden, je nach Implementierung der Splitit-Lösung im Zahlungsprozess des Händlers.
  • Wenn Sie sich als Händler für unsere Dienstleistungen anmelden, erfassen und verarbeiten wir die von Ihnen während des Registrierungsprozesses angeforderten Informationen, wie z. B. Region, Geschäftsinformationen, Informationen zu Ansprechpartnern, Bankdaten usw.
  • Wir erheben oder verarbeiten wissentlich keine personenbezogenen Daten, die sich auf die besonderen Kategorien der personenbezogenen Daten (wie laut DSGVO) beziehen. Sollten Sie feststellen, dass solche Daten auf der Webseite veröffentlicht oder von uns erhoben wurden, informieren Sie uns bitte umgehend.

Bitte beachten Sie, dass die Webseite bzw. die Dienstleistungen Links zu anderen Webseiten enthalten können, die von Dritten verwaltet werden und die möglicherweise nicht unter diese Datenschutzerklärung fallen. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Vorgehensweisen von Unternehmen, die nicht von Splitit kontrolliert werden.

  1. Was macht Splitit mit meinen Daten?
    • Nicht personenbezogene Daten. Nicht personenbezogene Daten werden hauptsächlich für die Click-Stream-Analyse verwendet, für das Verbessern einer Webseite und von Dienstleistungen und zu ihrer Pflege, unter anderem, um den Grad des Engagements für unsere Dienstleistungen zu messen und zu verstehen, für allgemeine Geschäftsanalysen und um eine personalisiertere Erfahrung und maßgeschneiderte Inhalte bereitzustellen, um das technische Funktionieren unseres Netzwerks sicherzustellen, um eine betrügerische Nutzung unserer Dienstleistungen zu verhindern und um neue Dienstleistungen und Funktionen zu entwickeln.
    • Personenbezogene Daten. Personenbezogene Daten werden nur für die folgenden begrenzten Zwecke verwendet:
      • Um Ihnen Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, Transaktionen abzuwickeln und Gebühren einzuziehen.
      • Um Streitigkeiten zu lösen, mit Ihnen über Kundendienst- und Supportfragen zu kommunizieren, Fragen oder Kommentare zu beantworten und Ihnen bei der Lösung von Problemen zu helfen.
      • Um potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern und unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen.
      • Zum Schutz der Sicherheit oder Integrität unserer Datenbanken und Dienstleistungen, und um Vorkehrungen im Rahmen gesetzlicher Pflichten zu treffen.
      • Für das Versenden von Serviceangeboten und Marketinginhalten an Kunden und deren Nutzer, die die Dienstleistungen von Splitit gekauft oder genutzt haben. Bitte beachten Sie, dass Sie sich jederzeit vom Erhalt solcher Mitteilungen abmelden können, indem Sie uns eine Benachrichtigung unter privacy@splitit.com zusenden.
      • Verbesserung der Dienstleistungen und Entwicklung neuer Funktionen, Produkte und Dienstleistungen.
      • Um Ihr Erlebnis auf der Webseite zu verbessern und unsere Dienstleistungen an Ihre Interessen anzupassen, auch durch gezielte Werbung.
      • Für die Zwecke unserer legitimen Interessen, soweit sie nicht durch die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen außer Kraft gesetzt werden, wie es nach geltendem Recht zulässig ist.
      • Aktualisierungen in Bezug auf wesentliche Änderungen dieser Datenschutzerklärung oder unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen.
  1. Verwendet Splitit Cookies?

Ja, wir verwenden Datendateien wie Cookies, Pixel-Tags, „Flash-Cookies“ oder andere lokale Speicherdateien, die von Ihrem Browser oder verwandten Anwendungen bereitgestellt werden („Cookies“). Wir verwenden diese Technologien, um Sie als Kunden zu erkennen, unsere Dienstleistungen, Inhalte und Werbung anzupassen, die Wirksamkeit von Werbeaktionen zu messen, sicherzustellen, dass die Sicherheit Ihres Kontos nicht beeinträchtigt wird, Risiken zu minimieren und Betrug zu verhindern sowie das Vertrauen und die Sicherheit der Webseiten und Dienstleistungen von Splitit zu fördern.

Wir verwenden sowohl Session- als auch anhaltende Cookies. Sitzungscookies verfallen und haben keine Wirkung mehr, wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden oder Ihren Browser schließen. Residente Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen oder selber ablaufen.

Sie können auch auf Webseiten, die wir nicht kontrollieren, auf Splitit-Cookies stoßen. Ebenso können Dritte ihre eigenen Cookies auf unserer Webseite und Dienstleistungen platzieren. Solche Cookies von Drittanbietern unterliegen nicht unserer Kontrolle und diese Mitteilung kann nicht auf sie angewandt werden. Sie können Ihren Browser jederzeit so programmieren, dass er Cookies blockiert, aber beachten Sie bitte, dass eine solche Blockung uns daran hindern kann, Ihnen einige oder alle Dienste zur Verfügung zu stellen. Diese Cookies helfen uns zu verfolgen, wie Besucher die Webseite und unsere Dienste nutzen.

  1. Wie kann ich meine personenbezogenen Daten kontrollieren?
    • Überprüfung und Änderung Ihrer personenbezogenen Daten. Wenn Sie ein Händler sind, können Sie die Informationen in Ihrem Konto auf der Webseite einsehen. Wenn Sie ein Käufer sind, können Sie uns eine Anfrage im Zusammenhang mit der Überprüfung Ihrer personenbezogenen Daten unter privacy@splitit.comzukommen lassen. Für den Fall, dass personenbezogene Daten falsch oder veraltet sind, können Sie diese Daten aktualisieren und korrigieren, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht zukommen lassen oder die Daten direkt auf der Webseite korrigieren, soweit dies auf Sie zutrifft.
    • Recht auf Löschung und Einschränkung. Sie haben auch das Recht, die Löschung oder Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir werden diesen Anfragen in dem nach geltendem Recht erforderlichen Umfang nachkommen.
    • Übertragbarkeit personenbezogener Daten. In dem für Sie und die Dienstleistungen relevanten Umfang sind Sie möglicherweise berechtigt, die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir werden diesen Anfragen in dem nach geltendem Recht erforderlichen Umfang nachkommen.
    • AufbewahrungWir behalten uns das Recht vor, personenbezogene Daten so lange zu speichern, wie es für die Erfüllung dieser Aufgabe angemessener Weise erforderlich ist: (i) die hierin beschriebenen Zwecke zu erfüllen; (ii) bei der Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen und Haftung; (iii) bei der Analyse und Entwicklung der Dienste; und (iv) zur Einhaltung des geltenden Rechts. Nicht personenbezogene Daten und statistische anonymisierte Daten können von uns ohne Einschränkung gespeichert werden.
  2. Wird Splitit meine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben?

WIR VERKAUFEN ODER STELLEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT KONZERNUNABHÄNGIGEN DRITTEN FÜR DEREN MARKETINGZWECKE ZUR VERFÜGUNG.

  • Nicht personenbezogene Daten, angesammelte, statistische oder anderweitig anonymisierte Daten können nach unserem Ermessen uneingeschränkt an Dritte weitergegeben werden. Diese Informationen enthalten keine personenbezogenen Daten und werden verwendet, um Inhalte und Dienstleistungen für unsere Benutzer und Kunden zu entwickeln.
  • Wir geben personenbezogene Daten nur unter den folgenden eingeschränkten Umständen weiter:
    • An Partner, die integraler Bestandteil unserer Dienstleistungen sind, wie z. B. Händler, bei dem Sie einen Kauf getätigt haben, dem Kreditkartenverarbeiter, dem Bankinstitut, usw.
    • An vertrauenswürdige Dritte, die uns beim Betrieb der Dienste und bei der Durchführung unserer Geschäfte unterstützen, wie z. B. Betrugsprävention, Rechnungseinzug, Kontoführung, Marketing- und Technologiedienstleistungen.
    • Zur Personalisierung Ihrer Erfahrung mit den Dienstleistungen, auch durch gezielte Werbung auf der Webseite.
    • Wenn notwendig, um potenziell illegale Handlungen und Betrug aufzudecken und zu verhindern sowie um Entscheidungen über die Produkte, Dienstleistungen und Kommunikationen zu treffen.
    • Kontoinformationen an Kreditbüros und Inkassobüros weiterzuleiten, soweit dies gesetzlich zulässig ist.
    • Zur Erfüllung einer gesetzlichen Anforderung, für die Rechtspflege, zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder der lebenswichtigen Interessen Dritter, zum Schutz der Sicherheit oder Integrität unserer Datenbanken oder Dienstleistungen, zum Ergreifen von Vorkehrungen im Rahmen der gesetzlichen Haftung oder im Falle eines Unternehmensverkaufs, einer Fusion, Reorganisation, Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses.
    • An andere Dritte mit Ihrer Zustimmung oder Anweisung dafür.
  1. Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeitet Splitit personenbezogene Daten?
    • Bestimmte von uns durchgeführte Verarbeitungstätigkeiten basieren auf der Notwendigkeit solcher Tätigkeiten für die Erbringung unserer Dienstleistungen und des Vertrages zwischen uns und unseren Nutzern.
    • Andere Verarbeitungstätigkeiten beruhen auf der Begründung, dass sie für die Zwecke unserer legitimen Interessen oder der legitimen Interessen eines Dritten erforderlich sind, es sei denn, diese Interessen werden durch die Interessen oder Grundrechte und -freiheiten natürlicher Personen, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, aufgehoben.
    • Es kann zu bestimmten Verarbeitungsvorgängen kommen, die auf Ihrer Zustimmung beruhen. Im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten können Sie Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@splitit.com Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen im Falle eines Widerrufs Ihrer Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten möglicherweise nicht alle oder einen Teil der Dienstleistungen zur Verfügung stellen können.
  2. Wird Splitit meine personenbezogenen Daten international übermitteln?

Unsere Datenbanken befinden sich derzeit in den Vereinigten Staaten. Ein Teil unserer Verarbeitungsaktivitäten wird in Israel durchgeführt. Die Europäische Kommission hat entschieden, dass der Staat Israel ein angemessenes Maß an Privatsphäre und Datenschutz gewährleistet, weshalb die Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU nach Israel gemäß der DSGVO rechtmäßig ist und keiner besonderen Genehmigung bedarf.

Jede andere Übermittlung personenbezogener Daten aus der EU in ein Drittland (außer Israel) erfolgt in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht, auch durch Bereitstellung angemessener Schutzmaßnahmen oder anderweitige Umsetzung geeigneter Schutzmaßnahmen, um den Schutz der Rechte unserer Nutzer zu gewährleisten.

  1. Erhalte ich Werbematerial von Splitit? Splitit kann Ihnen Angebote, die für Sie von besonderem Interesse sein könnten, per E-Mail oder SMS zusenden. Sie können den Erhalt solcher Mitteilungen jederzeit abbestellen, indem Sie uns eine Benachrichtigung unter privacy@splitit.com zukommen lassen und den Anweisungen zur Abbestellung, die in diesen Mitteilungen enthalten sind, folgen.

Wir können auch mit Dritten zusammenarbeiten, um Leistung der Werbe- und Marketingkampagnen auf und von Splitit und Webseiten Dritter zu verfolgen und zu berichten. Wir können Ihre Daten mit Daten, die wir von Dritten erfassen, kombinieren und diese zur Verbesserung und Personalisierung unserer Dienstleistungen, Inhalte und Werbung verwenden.

  1. Personen jünger als 16 Jahre

Unsere Webseite ist eine allgemeine Webseite, die sich nicht an Personen unter einem Alter von 16 Jahren richtet. Wenn ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter feststellt, dass sein Kind uns ohne seine Zustimmung personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, sollte er uns unverzüglich kontaktieren. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren. Wenn wir erfahren, dass eine Person unter 16 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, werden wir diese aus unseren Datenbanken löschen.

  1. Geltende Gesetze

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Bestimmungen über die unter der DSGVO geregelten Angelegenheiten gelten nur für die Verarbeitung personenbezogener Daten, die der DSGVO gemäß den darin enthaltenen Anwendbarkeitsbestimmungen unterliegen. Sollte DSGVO nicht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gelten, gelten auch einige der oben genannten Bestimmungen möglicherweise nicht für Sie.

  1. Fragen oder Bedenken in Bezug auf Datenschutz

Wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf Datenschutzfragen haben, senden Sie uns bitte eine detaillierte Nachricht unter  privacy@splitit.com  zu und wir werden alles tun, um Ihre Bedenken unverzüglich zu klären.

Splitit kann diese Datenschutzerklärung jederzeit und von Zeit zu Zeit ändern. Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden auf der Webseite veröffentlicht und gelten ab dem Datum, an dem sie auf der Webseite veröffentlicht werden.

Sie sind auch berechtigt, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie Bedenken in Bezug auf Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten haben sollten.